Life Radiopharma f‐con GmbH übernimmt ZAG Zyklotron AG

Die Life Radiopharma f‐con GmbH hat mit der ZAG Zyklotron AG ‐ einer Ausgründung des Forschungszentrum
Karlsruhe Umwelt und Technik ‐ heute KIT ‐ eine Vereinbarung zum Kauf der gesamten Geschäftsanteile mit
Wirkung zum 1. Januar 2021 unterzeichnet.


Axel Schmidt, Geschäftsführer von Alliance Medical Northern Europe (Teil der Life Healthcare Group), sagte:
„Die Übernahme von ZAG wird unsere Präsenz im Bereich der molekularen Bildgebung in Süddeutschland
strategisch erweitern. Durch den Ausbau unserer integrierten und umfassenden radiopharmazeutischen Lieferund
Bildgebungsorganisation in Europa können wir unsere Dienstleistungen für Nuklearmediziner weiter
verbessern.“


Die ZAG mit Sitz in Karlsruhe ist ein Branchenspezialist für die Herstellung von radioaktiven Produkten für
Medizin und Technik. Unter anderem stellt die ZAG täglich F‐18 FDG für die PET‐CT‐Bildgebung/Tumordiagnostik
her.